Worum geht‘s

In den Querflötenworkshops Basics I, II und III beschäftigen wir uns jeweils mit einer bunten Mischung aus den Themen Körpergefühl, Atmung, Technik und Klang.
Diese Workshops bauen nicht aufeinander auf und können daher auch einzeln gebucht werden, ergeben aber im „Dreierpack“ eine in sich abgerundete Workshop-Reihe.

Sie richten sich an Flötisten mit mindestens 2 Jahren Spielerfahrung, sind aber auch für weiter Fortgeschrittene interessant, da ich jede Übung in verschiedenen Schwierigkeitsgraden vorstelle. So ist für jeden etwas dabei!

So funktioniert‘s

Momentan halte ich alle meine Workshops nur online. Die Übungen werden durch eine Bildschirmpräsentation unterstützt. Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer im Anschluss ein umfangreiches Skript mit allen Informationen und Quellen per Email.

Die Teilnahme an diesem Workshop kostet 25,00 €. Mindestteilnehmerzahl: 5

Du trägst dich unverbindlich auf der Warteliste ein. Hier kannst du auch vermerken, ob du erstmal nur an einem, an zweien oder gleich allen drei Basics Interesse hast. Wenn sich genügend Interessenten gemeldet haben, stimmen wir gemeinsam einen Termin ab.

Dann erst erfolgt die verbindliche Anmeldung und du erhältst eine Rechnung von mir. Sobald das Geld bei mir eingegangen ist, erhältst du die Zugangsdaten zu unserem Onlinemeeting.

Bei Fragen zu diesem Workshopangebot, freue ich mich von dir zu hören.

Überblick:

  • Workshop(s) rund um‘s Thema Querflöte
  • Dauer: ca. 50 Minuten, mit anschließender Fragerunde
  • Mindestteilnehmerzahl: 5
  • ab 2 Jahren Spielerfahrung, aber auch für weiter Fortgeschrittene
  • Bildschirmpräsentation und Skript
  • 25,00 € Teilnahmegebühr

Datenschutz