Zurück aus der Sommerpause

Die Sommerferien sind in Rheinland-Pfalz vorbei und seit der letzten Woche ist der Querflötenunterricht wieder normal gestartet. Naja, eben so wie es im Moment coronabedingt normal ist.
Die letzte Woche der Ferien habe ich genutzt, um wieder flötenmäßig fit zu werden. Nach dem Urlaub ist immer erstmal etwas Grundlagenarbeit angesagt 😉

Entspann dich! Ohne Anstrengung zu einem lauteren Ton auf der Querflöte

Man kann mühelos einen schönen, runden und freien Querflötenklang erreichen, der auch noch gut trägt und ein ordentliches Volumen mit sich bringt – genug „Wumms“ hat, um sich auch in einem Blasorchester durchsetzen zu können. Wie das? wirst du dich jetzt sicher fragen. Für mehr Lautstärke muss ich auch mehr Luft in das Instrument geben. Mehr pusten bedeutet auch mehr Anstrengung.

Da gebe ich dir Recht! Alles was wir mehr an körperlicher Arbeit einsetzen, wenn wir Querflöte spielen, führt auch zu einer größeren Anstrengung.

Der Trick bei der Sache liegt im Resonanzraum.

Willkommen bei „Einfach Querflöte“

Hallo zusammen und ein herzliches Willkommen an alle, die von Anfang an mitlesen oder sich bis zum ersten Beitrag durchgescrollt haben. Ich freue mich, dass ihr hier seid!

Ich möchte die Gelegenheit nutzen und euch erzählen, wie ich auf die Idee kam eine Querflöten-Seite zu starten, was ich mir von einem solchen Internetauftritt erhoffe und was euch und mich hier erwarten wird. Mehr Infos zu mir selbst findet

Continue reading „Willkommen bei „Einfach Querflöte““